Creating NEBourhoods Together

zurück

Eröffnung CHILLspORT
für die Mittelschule am Gerhart-Hauptmann-Ring

Freitag 28. Juni 2024, ab 16 Uhr
Vorplatz Mittelschule Gerhart-Hauptmann-Ring 15, 81737 München

NEBourhoods CHILLspORT

Schüler:innen der Mittelschule am Gerhart-Hauptmann-Ring haben gemeinsam mit Architekturstudierenden der Hochschule München und den Kreativschaffenden Raphael Krome, Adrian Sölch, Demjan Duran, und Patrik Thomas den Vorplatz ihrer Schule in einen Chill-Sport-Ort verwandelt.

Durch aktivistisches Bauen, gemeinsames Entwerfen und Performen sind neue Elemente entstanden, die Chillen dort ermöglichen, wo etwas passiert. Sie sind geschützte Beobachterposition und Bühne, offen für alle.

Seid herzlich willkommen zur Eröffnung am Freitag, 28. Juni ab 16 Uhr

PROGRAMM
16 Uhr Premiere Performance
17 Uhr Basketballturnier
19 Uhr 2. Vorstellung Performance
21 Uhr Ciné Vélo Cité

Bildnachweis: Patrik Thomas (Modellfoto); Andrea Benze, Alexander Görl, Raphael Krome (Bauworkshop)

NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop
NEBourhoods CHILLspORT Bauworkshop

Ciné Vélo Cité ist eine NEB-Aktion im Rahmen des Leuchtturmprojektes "Creating NEBourhoods Together", das von der Hochschule München, Fachbereich Architektur, mit dem Filmemacher und Künstler Patrik Thomas und der Professorin für Städtebau und Theorie der Stadt, Andrea Benze realisiert wird.

Die Umsetzung des Ciné Vélo Cité wird durch das Kulturreferat und den Verfügungsfonds Neuperlach im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Wachstum und nachhaltige Erneuerung” aus Mitteln des Bundes und des Freistaates Bayern gefördert sowie durch die Landeshauptstadt München kofinanziert.

www.cinevelocite.de